Aktuelles

Beim Zweckverband der Reckenberg-Gruppe ist derzeit folgende befristete Vollzeitstelle (auf zwei Jahre) zu besetzen:

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 07.12.2020 per E-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Wir bieten an:   

+ + + Vorübergehend wegen der Coronapandemie keine Einstellungen für nachfolgende Tätigkeiten! + + + 

Wir suchen DICH !!!

Aufgrund der vielfältigen Tätigkeiten im Wassersektor suchen wir permanent interessierte

  • Praktikanten (m/w)
  • Ferienarbeiter (m/w)
  • Teilnehmerinnen am jährlichen GirlsDay (w)

     die unser Team tatkräftig unterstützen.P1150606 klein

    

     Durch Eure Mitarbeit erhaltet Ihr zudem einen umfassenden

     Einblick in die Aufgaben der öffentlichen

     Trinkwasserversorgung.

.

    

     Rahmenbedingungen:

     Einsatzschwerpunkt:   Hauptsachgebiete Wasserversorgung oder Elektrotechnik

     Einsatzort:                   Wasserwerk Wassermungenau und Verbandsgebiet

     Alter:                            ab 16 Jahre

Haben wir Dein Interesse geweckt – oder hast noch Fragen?

Dann melde Dich bei unserer Personalsachbearbeiterin Frau Simon unter Tel. 09831-6781-4201 oder per E-mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme. 

 

Täglich nutzen wir die Leitungssysteme gut geschützt unter der Erde. Aber machen wir uns hierzu Gedanken - Schauen wir mal genauer hin.

Wir machen aufmerksam

Wir machen aufmerksam und informieren über Auftragsgegenstand, Vergabeverfahren und vieles mehr.

Dörr 01                   

Bei der konstituierenden Verbandsversammlung der RBG wurde Erster Bürgermeister Michael Dörr aus Wolframs-Eschenbach einstimmig zum neuen Verbandsvorsitzenden gewählt.

Ihm zur Seite stehen als sein erster Stellvertreter Frau Bürgermeister Susanne König, Stadt Abenberg und als sein zweiter Stellvertreter Bürgermeister Helmut Schmaußer aus Absberg. Bedingt durch die letzte Kommunalwahl gab es auch in der Zusammensetzung der Verbandsversammlung einen hohen personellen Wechsel. Die Verbandsversammlung der Reckenberg-Gruppe setzt sich aus insgesamt 20 stimmberechtigten Bürgermeistern oder Vertretern zusammen. In den 20 Gemeinden mit 202 Ortsteilen, verteilt über die drei Landkreise Ansbach, Roth und Weißenburg-Gunzenhausen versorgt die Reckenberg-Gruppe bis zum Endabnehmer ca. 48.000 Menschen und zusätzlich ca. 100.000 Einwohner indirekt über zehn Weiterverteiler. Die jährliche Wasserabgabemenge beläuft sich auf durchschnittlich 6,5 Mio. m³.

Als neuer Vorsitzender will Michael Dörr auch weiterhin dafür sorgen, dass die Reckenberg-Gruppe für Qualität und Sicherheit in der öffentlichen Trinkwasserversorgung steht.

Weitere Informationen finden Sie im Pressebericht des Altmühl Boten vom 27.06.2020.

 

IMG 6336 kleinv. l.: 2. Stellv. Vors. Bgm. Helmut Schmaußer (Absberg), 1. Vorsitzender Bgm. Michael Dörr (Wolframs-Eschenbach), 1. Stellv. Vors. Bgm. Susanne König, Werkleiter Christof Lautner     IMG 6329 kleinVerbandsversammlung der Reckenberg-Gruppe

 IMG 6269 kleinNeues Bürgerzentrum Merkendorf      IMG 6274 klein